DM Berg in Weilheim, 28.8.2010

Bei den Deutschen Bergmeisterschaften in Weilheim-Remetschwiel, tief im Süden der Republik nahe der Grenze zur Schweiz gelegen, wurde heute eine Erfolgsserie fortgesetzt: es waren die 4. Deutschen Meisterschaften in Folge, bei denen Mieke Kröger vom Team SRM & Poison sich unter den ersten 3 platzieren konnte.

Bei kühlem, aber trockenem Wetter konnte Sarah-Lena Hofmann ihrer Favoritenrolle im Rennen über knapp 60 Kilometer und 1.300 Höhenmeter erneut gerecht werden. Die Plätze 2 und 3 belegten Lisa Fischer und Mieke Kröger – ein Podium, das es in diesem Jahr nicht erst einmal gab. Hofmann und Fischer kamen mit der ersten Gruppe des wiederum zeitgleich ausgetragenen Frauenrennens ins Ziel. Mieke war gemeinsam mit 4 anderen Juniorinnen und einigen Frauen in der dritten Gruppe unterwegs und konnte sich im Finale gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen.

In der Bundesliga-Einzwelwertung belegt Mieke weiterhin Platz 2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.