Deutsche Meisterin im Omnium!

IMG_5582Ziemlich spannend machte Mieke es bei den letzten nationalen Titelkämpfen des Jahres, den Omniums-Meisterschaften in Berlin.
Es ging gleich gut los mit dem Sieg im Rundenrekordfahren und Platz 2 im Punktefahren. Der letzte Wettkampf des ersten Tages war das Ausscheidungsfahren: Platz 5 bedeutete Gleichstand nach Punkten mit Hauptkonkurrentin und Teamkollegin Stephanie Pohl.

IMG_5585Tag 2 begann mit Miekes Parade- und Lieblingsdisziplin, dem Einzelzeitfahren. Etwas überraschend vielleicht, dass Stephanie Pohl sich mit einer Sekunde vor Mieke durchsetzen konnte. So blieben nur noch Scratch und Zeitfahren, um das Ergebnis noch einmal zu drehen – was im Scratch nicht gelang. Dennoch wurde Mieke als Dritte des Rennens mit einer Bronzemedaille geehrt, da hier die nationale Meisterschaft im Rahmen der Omniums-DM ausgetragen wurde.

Im letzten Rennen des Wochenendes konnte Mieke sich die zuvor verlorene Führung zurückerobern und gewann mit 2 Punkten Vorsprung vor Stephanie Pohl. Platz 3 erorberte Lisa Klein.

Mit Dank an Thomas Ponikau für die Fotos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.