Deutsche Meisterin im Bergrennen!

Mieke Kröger: Sieg bei der DM Berg
Auf dem selektiven Kurs in Ilsfeld-Auenstein konnte sich Mieke nach 73km im Sprint der 5-köpfigen Spitzengruppe durchsetzen und wurde damit Nachfolgerin von Hanka Kupfernagel als Deutsche Bergmeisterin!

Das Rennen wurde vom Start weg vom Team Koga Ladies schwer gemacht, so dass sich bereits nach wenigen Kilometern eine ca. 30 Fahrerinnen umfassende Gruppe an der Spitze befand. Im Lauf des Rennens fielen nach und nach Fahrerinnen aus der Gruppe zurück. In der 46. Runde, nach knapp 50 km, gab es die Vorentscheidung: 5 Fahrerinnen lösten sich. Mieke war nun in Begleitung der Bundesliga-Gesamtführenden Esther Fennel (Koga Ladies), Kathrin Hammes (Racing Students), Reta Trotmann (maxx-solar cycling) und Carolin Schilf unterwegs. Von hinten versuchte Teamkollegin Stephanie Pohl lange sich wieder an die Spitzengruppe heranzukämpfen, was ihr aber nicht gelang.
_Y1I1391So war Mieke auf sich alleine gestellt. In einem langen Zielsprint konnte sie am Ende des schnellen Rennens Esther Fennel und Kathrin Hammes auf die Plätze verweisen und ihren ersten Meistertitel in der Frauenklasse einfahren.

Hier geht es zu den Fotos vom Rennen

Die genauen Ergebnisse bei LILA LOGISTK Bundesliga

Das Rennen aus Miekes Sicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.