DM Bahn, 10.7.2010

Drei Deutsche Meisterschaften in 3 Wochen: Mieke Kröger vom Team SRM & Poison dreimal auf dem Podium!


Mit der besten aller gefahrenen Zeiten in der Einzelverfolgung der Juniorinnen entschied Mieke Kröger am 4. Tag der Deutschen Bahnmeisterschaften in Cottbus das Rennen um Platz 3 für sich. Nachdem Bahn-Neuling Mieke in der Qualifikation die drittbeste Zeit erreicht hatte und selbstkritisch anmerkte, dass sie beim Start ziemlich viel Zeit „liegen gelassen“ hatte, lief es im 2. Versuch über die 2.000 Meter schon erheblich besser.


Deutsche Meisterin wurde Lisa Küllmer, die sich im Finale gegen Lisa Fischer durchsetzen konnte. Christina Koep wurde 8., vor Simona Janke, der 3. Starterin aus NRW, die Platz 9 erreichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.